Herbst Lieblinge: Meine liebsten Modetrends

Ihr Lieben, nach den heißen Temperaturen, die wir diesen Sommer hatten muss ich sagen, dass ich mich richtig freue meine Herbstsachen wieder herauszuziehen und die neuen Trends zu beobachten. Das Layering von Blusen, Jacken und Kleidern habe ich definitiv vermisst, genauso wie die warmen, kuscheligen Strickpullover, die ich euch bereits in diesem Post vorgestellt habe. Heute möchte ich euch auch ein paar weitere Lieblings-Modetrends für diesen Herbst präsentieren.

Herbsttrend: Der Trench-Coat

Der Trench-Coat ist in der Tat die elegante Variante im Herbst und Winter. Und ich bin mir sicher, dass viele von euch den Klassiker schon längst bei den Fashionbloggern dieser Welt auf Instagram entdeckt haben. Die gute Nachricht lautet: der Trench-Coat ist wieder einer der heißesten Trends der Saison! Er lässt sich leicht zu sportlichen und zu eleganteren Looks kombinieren und ist eine schickere Alternative zum Wollmantel. Zusammen mit einem Kleid oder einem langen Rock und Sock-Stiefel erhält man den perfekten Herbst-Look.

Herbsttrend: Die Sonnenbrille

Einige It-Pieces aus dem Sommer dürfen uns auch weiter im Herbst (und wieso nicht auch im Winter?) begleiten. Eines davon ist mit Sicherheit die Sonnenbrille. Dieses Accessoire wertet im Nu den einfachsten Look auf und, was besonders wichtig ist: Es versteckt müde Augen! Runde Sonnenbrillen bleiben auch dieses Jahr im Trend, aber auch Brillen mit großen, dunklen Gläsern und eckigen Rahmen sind angesagt und passen besonders gut zu Mäntel, dicken Schals und Mützen. Prada, zum Beispiel, hat besonders viele Modelle dieser Art: Ich hab mir einige auf yoox.com angeschaut und überlege gerade, welches mein nächstes Modell sein könnte…

Herbsttrend: Layering Reloaded

Layering ist kein neues Konzept für Herbst- und Wintermode. Das Layering eines sinnlichen Slip-Kleides über ein Rollkragen-Shirt aber schon. Als ich diesen Trend zum ersten Mal sah, wusste ich nicht, wie ich reagieren sollte, denn es war offensichtlich die unerwartetste Art von Layering, die ich bisher gesehen habe. Habe ich bis dato doch immer meine Pullover über das Kleid getragen und nicht anders herum. Aber bald fing ich an, es aus dem einfachsten Grund zu lieben – es ist ungewöhnlich und deshalb macht es Spaß. Ärmellose Kleider können auch im Herbst mit jeder Art von Shirt getragen werden, um immer wieder eine neue Version davon zu kreieren.

Herbsttrendfarbe: rot

Rot ist zweifellos die Farbe der Saison: Cherry Tomato und Chili Oils sollen die Nuancen dieses Jahres sein. Nicht nur Accessoires, sondern auch Hosen, Kleider und Jacken dürfen wir diesen Herbst in Rot tragen. Außerdem liebe ich es, neue Wege zu finden, um mehr Rot in meine saisonale Garderobe zu integrieren. Eine einfache und budgetfreundliche Möglichkeit, an einem der heißesten Trends im Herbst 2018 teilzunehmen, ist das Auftragen von rotem Lippenstift oder rotem Nagellack.

Und, was sind eure Trends für den Herbst? Verratet sie mir doch gerne in den Kommentaren.

Liebst, Daniela

Folgen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hi, Ich bin Daniela

Withdaniela.com - der Lifestyle-Blog aus Leipzig steht für die Neugier auf die schönen Dinge im Leben.

Auf withdaniela.com berichtet die deutsche Lifestyle-Bloggerin Daniela Raboldt über inspirierende Themen wie Beauty, Interior, Lebensstil und DIY-Ideen - widmet sich aber auch den festlichen Dingen im Leben und gibt Tipps für schöne Deko-Ideen.

Immer nach dem Motto #enjoy

Viel Spaß auf meinem Blog!

Favoriten

*werbung