Interior: Einrichtungstrends für die Küche

Einrichtungstrends für die Küche - so wird die Küche schick und praktisch

Ihr Lieben, Einrichtungsbeiträge haben sich zu meinen liebsten Beiträgen hier auf dem Blog entwickelt. Ob Schlafzimmer, Essecke oder Home-Office – so gut wie jeder Raum musst schon für die ein oder andere Inspiration her halten. Dabei habe ich bis jetzt einen Raum völlig außer Acht gelassen: Die Küche. Das liegt weniger an all den Einrichtungsmöglichkeiten, als viel mehr daran, dass unsere Küche bis dato eher funktionell als trendbewusst eingerichtet war. Doch nachdem die restlichen Räume so langsam alle fertig und nach unseren Vorstellungen eingerichtet sind, habe ich mich nun mal der Küche gewidmet und stelle euch in diesem Beitrag die aktuellsten Einrichtungstrends für die Küche vor.

Interior- & Einrichtungstrends für die Küche

Waren Küchen noch bis vor einiger Zeit eher funktionell eingerichtet, sind sie heute wahre Lifestyle -Oasen. kochen und essen, ja – aber auch Leben und wohlfühlen. Da verwundert es auch nicht, dass moderne Küchen immer mehr in die Wohnwelt integriert werden. Klar, dass dann natürlich auch die Details stimmen müssen, damit es ein stimmiges Bild ergibt. Von Natursteinarbeitsplatten bis hin zu Metrofließen mit Pariser Flair, ich stelle euch die schönsten Küchentrends vor.

Küchentrend: Metro-Fliesen

Fliesen als Einrichtungstrends für die Küche? Oh ja, unbedingt! Erst recht wenn sie dabei noch ein weniger Pariser Flair mit im Gepäck haben. Von den Kacheln in alten Pariser Metrostationen inspiriert, lassen Metro-Fliesen das Herz von Interior-Fans weltweit höher schlagen. Und das kommt nicht von ungefähr: minimalistisch aber dennoch schick, sind sie in jeder Küche ein wahrer Hingucker. Ein weiterer Pluspunkt: Metro-Fliesen lassen die Küche heller wirken, da sie viel Licht reflektieren. Daher eignen sie sich auch für kleine aber auch innenliegende Küchen. Zudem lassen sich die kleinen weißen Kacheln auch wunderbar mit allem kombinieren. Ob Holz, Metall oder Naturstein – Metro-Fliesen passen zu allem.

Küchenarbeitsplatten aus Naturstein

Arbeitsplatten in der Küche müssen vielen Herausforderungen stand halten. Klar, dass die Platten bis her eher aus funktionellen Materialen gefertigt wurden. Doch das muss nicht sein. Einer der beliebtesten und auch optisch schicksten Trends sind Arbeitsplatten aus Naturstein. Marmor, Granit und Schiefer sind nun die heimlichen Stars in der Küche. Sie wirken edel sind aber genauso robust, hitzebeständig und resistent gegen Feuchtigkeit. Gerade die individuelle Oberflächenmusterung machen Natursteinplatten in der Küche immer beliebter. Auf toom.de habe ich eine wirklich große Auswahl an Arbeitsplatten entdeckt, sogar eine Arbeitsplatte aus grünem Marmor ist darunter. Wie toll schaut diese bitte aus? Schaut euch dort ruhig mal genauer um, die Auswahl und die Möglichkeiten sind wirklich groß. Denn natürlich sind Natursteinplatten immer ein weniger kostenintensiver. Eine Alternative, die ich auf toom.de entdeckt habe, sind Spannplatten, die mit einer edlen Marmoroptik überzogen sind. Rein optisch lässt sich da kein Unterschied feststellen.

Ordnung dank Tabletts, Dosen und Boxen

In einer Küche stehen Öl- und Essigflaschen, Pfeffer und Salzmühlen gerne mal auf der Arbeitsfläche. Für mehr Übersicht sorgen Tablettes, Dosen und Boxen. Das sieht nicht nur ordentlicher aus sondern ist obendrein auch noch schick. Dazu werden die Mühlen und Flaschen einfach auf Tabletts oder in Boxen gestellt und schon herrscht Ordnung. Das hat den Vorteil, dass die wichtigsten Sachen einen festen Platz bekommen und so auch immer griffbereit sind.

Praktisch & schick: Die Hakenleiste

Ok, so unsexy es auch klingen mag, aber Hakenleisten sind nicht nur praktisch sondern auch eine stylische Dekoration für die Küche. Neben Geschirrhandtüchern und Topflappen werden daran nun auch kleine Körbe und einzelne Tassen aufgehangen. Mein Tipp: Kleine Körbe aber auch Stoffbeutel bieten Platz für allerlei praktische Dinge. Befüllt die Beutel mit Putzlappen oder Mülleimerbeuteln sowie kleinen Klammern. Das schafft Ordnung und die eher unsexy Alltagsgegenstände sind optisch hübsch verpackt.

Küchenhelfer als Dekoration

Kochlöffel, Salatbesteck, Schneebesen und Messer – aber bitte in Metall und am liebsten in Gold. Denn unsere praktischen Küchenhelfer werden nun selbst zum Deko-Objekt. Am Besten werden die kleinen Helferlein in Dosen oder edlen Vasen gestellt und schön auf der Arbeitsplatte dekoriert. Diese Dosen und Vasen können auch auf einem Tablett zusammen mit Gewürzen drapieren werden. Dadurch ist immer alles immer griffbereit und schick sieht es obendrein auch noch aus.

Trendcollage Einrichtungstrends für die Küche - so wird die Küche stylisch, schick und praktisch

Dosen via WestwingNow

Salatbesteck via H&M Home

Ölflaschen via WestwingNow

Marmorplatte via toom.de

Regal mit Hakenleiste via WestwingNow

Ihr seht schon, es muss nicht gleich eine komplett neue Küche sein. Bereits mit kleinen Tricks könnt ihr eurer Küche einen neuen Look verleihen.

Liebst, Daniela

Folgen:

2 Kommentare

  1. 26. März 2020 / 14:40

    Die Arbeitsplatten aus Naturstein sind optisch super für die Küche. Sie sind außerdem praktisch zum Putzen und robust. Ich mag, wenn das Material resistent gegen Feuchtigkeit ist, deswegen Holz wurde mir nicht passen. Danke für den Beitrag zum Thema Einrichtungstrends für die Küche!

  2. 8. August 2019 / 21:57

    Die Pastellfarben von den Metro-Fliesen wirken beruhigend. Eben das warte ich von meiner neuen Küche. Wenn man erschöpft nach Hause zurückkommt, wünscht man sich nur das Einzige: Komfort. Danke für die Idee mit den Fliesen! Die werden die farbigen Küchenfronten abschattieren. Ich meine, die lebensfrohen Fronten könnten die Küche viel lebhafter machen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hi, Ich bin Daniela

Withdaniela.com - der Lifestyle-Blog aus Leipzig steht für die Neugier auf die schönen Dinge im Leben.

Auf withdaniela.com berichtet die deutsche Lifestyle-Bloggerin Daniela Raboldt über inspirierende Themen wie Beauty, Interior, Lebensstil und DIY-Ideen - widmet sich aber auch den festlichen Dingen im Leben und gibt Tipps für schöne Deko-Ideen.

Immer nach dem Motto #enjoy

Viel Spaß auf meinem Blog!

Favoriten

*werbung