15-Minuten Küche: Vegane Kürbis-Bolognese

Anzeige

Let’s cook together! Heute möchte ich euch zusammen mit Netto Marken-Discount ein leckeres veganes Herbstrezept vorstellen, dass ihr in nur 15 Minuten zubereiten könnt: Eine vegane Kürbis-Bolognese! Die Basis des Rezeptes ist die vegane Tofu-Bolognese-Sauce der Netto Eigenmarke BioBio. Der Fleischersatz aus Soja eignet sich bestens als Basis für den mediterranen Klassiker. Zudem ist er Bio-zertifiziert und trägt das Pandalogo des WWF.

Vegane Kürbis-Bolognese: Zutaten für zwei Portionen

  • BioBio vegane Tofu-Bolognese-Sauce
  • 1 Schalotte
  • 250g Kürbis (Hokkaido)
  • 100ml Wasser
  • Eine Handvoll Basilikum
  • 250g Spaghetti von BioBio

Uns so einfach wird die vegane Kürbis-Bolognese zubereitet!

Würfelt zunächst die Schalotte und den Kürbis. Danach beides in einer Pfanne mit etwas Öl anbraten. Gebt die vegane Tofu-Bolognese-Sauce dazu und löscht alles mit 100 ml Wasser ab. Für 5 Minuten köcheln lassen. In der Zwischenzeit die Spaghetti kochen. Zum Schluss noch ein paar Basilikum Blätter in die Sauce zupfen, umrühren und anrichten. Wer mag krönt das Essen noch mit (veganem) Parmesan.

Rezept: Vegane Kürbis-Bolognese

Rezept: Vegane Kürbis-Bolognese

Rezept: Vegane Kürbis-Bolognese

Lesetipp: Leckere Rezepte für jeden Tag zum Nachkochen

Rezept: Vegane Kürbis-Bolognese

Rezept: Vegane Kürbis-Bolognese
Ich wünsche guten Appetit!

Folgen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hi, Ich bin Daniela

Withdaniela.com - der Lifestyle-Blog aus Leipzig steht für die Neugier auf die schönen Dinge im Leben.

Auf withdaniela.com berichtet die deutsche Lifestyle-Bloggerin Daniela Raboldt über inspirierende Themen wie Beauty, Interior, Lebensstil und DIY-Ideen - widmet sich aber auch den festlichen Dingen im Leben und gibt Tipps für schöne Deko-Ideen.

Immer nach dem Motto #enjoy

Viel Spaß auf meinem Blog!

Favoriten

*werbung